logistikstudie headerbild

Studie: „Auswirkungen der Digitalisierung für die Logistikbranche“

Autonomes Fahren, Elektromobilität, Blockchain und papierloses Büro – die Studie „Auswirkungen der Digitalisierung für die Logistikbranche“ der SCHUNCK GROUP beschäftigt sich mit dem Status Quo des Digitalisierungsgrades in der Logistik-Industrie. Top-Entscheider der Branche haben die Auswirkungen der Digitalisierung analysiert und die Herausforderungen und Risiken, denen sich die Branche aktuell und in Zukunft stellt, bewertet.

Die SCHUNCK GROUP möchte die Ergebnisse der Studie mit Ihnen teilen und bietet Ihnen auf dieser Seite die Studie zum kostenlosen Download an.        

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Bitte registrieren Sie sich für den Download

Hiermit bestätige ich, dass die von mir vorstehend angegebenen personenbezogenen und anderen Daten für eigene Werbezwecke durch die SCHUNCK GROUP (siehe Impressum) verarbeitet und genutzt werden können. 

Die Einwilligung umfasst die Kontaktaufnahme und Datenverarbeitung mittels sämtlicher Medien (z.B. Brief, Telefon, Fax, E-Mail) und berechtigt über angebotene Dienstleistungen des Konzerns ausreichend zu informieren. Diese Einwilligung kann vom Auftragge­ber jederzeit beschränkt oder widerrufen werden. Der Umgang mit den Daten und die Rechte der Betroffenen ergeben sich aus unserer hier ersichtlichen Datenschutzerklärung.

Eine Weitergabe meiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Mir ist bewusst, dass die von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten damit die vertragliche Gegenleistung darstellen, welche ich für das unentgeltliche Bereitstellen der Studie erbringe. Unabhängig davon, räumt mir die SCHUNCK GROUP die Möglichkeit des jederzeitigen Widerrufs der Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken für die Zukunft ein. Um hiervon Gebrauch zu machen, ist bitte eine E-Mail an gottschalkJ@schunck.de zu senden um meinen Widerruf zum Ausdruck zu bringen.

*Pflichtfelder

 

Wenn Sie die Studie schon einmal heruntergeladen haben, geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden dann zum Download weitergeleitet.